galeriegarten

Die Galerie

Die Galerie betrachtet sich als Forum für den Dialog mit der aktuellen Kunst, geprägt von der konkret-konstruktiven Kunst, der Zeichnung, Malerei und der Objektkunst. Seit über 60 Jahren ist die Galerie bemüht, Künstler und Kunstrichtungen der jeweiligen aktuellen Künstlergenerationen zu präsentieren und bekannt zu machen – sowohl regional als auch international.
Die Galerie wurde 1951 als Kunstkabinett von Dr. Hanna Grisebach in Heidelberg gegründet, 1972 von Ingo und Heidi Grewenig übernommen und weitergeführt. Seit 2008 ist die Galerie in Partnerschaft von Ingo Grewenig und Dr. Dietmar Nissen in Heidelberg aktiv.
Sammler und Kunstinteressierte sind zu unseren Ausstellungen eingeladen. Sie können bei Interesse auf Kunstwerke aus dem Bestand der Galerie und auf die Arbeiten der von der Galerie vertretenen Künstler zugreifen.

Artikel über die Galerie Grewenig | Nissen in der Zeitschrift METROPOL (S. 6 u. 7):